Anzeige

Main-Spessart: Schönes Wachstum bei Christbäumen

vor 2 Monaten in Lokales
Spessarttanne
Foto: Wolfs Spessarttanne

Heute ist Halbzeit bis zum Weihnachtsfest. Wie steht es um die Christbäume? Bei uns in der Region sind die Christbaumerzeuger mit dem bisherigen Wachstum sehr zufrieden. Ernst Wolf von „Wolfs Spessarttanne“ in Mittelsinn spricht von einem schönen Wachstum. Durch den kalten Frühling haben die immergrünen Bäume zwar ca. drei Wochen später mit dem Austreiben begonnen, konnten ihr Wachstum dann aber durch den vielen Regen wieder aufholen. Die Nadeln seien dadurch sehr groß und richtig schön dunkelgrün, so Ernst Wolf. Nur bei den über zwei Meter hohen Bäumen könnte es knapp werden und der Preis deshalb um wenige Euros steigen.

Durch die ausgebliebenen Spätfröste im Frühjahr und die hohen Niederschläge könne die steigende Nachfrage nach einem Naturbaum ohne Probleme bedient werden, so der Verband natürlicher Weihnachtsbaum e.V.