Anzeige

Mainbernheim: 7-Jähriger bei Fahrradunfall schwer verletzt

15.07.2023, 09:58 Uhr in Lokales
Ein Rettungswagen fährt eine Straße entlang
Symbolfoto: Stefan Schwarz / BRK Würzburg

In Mainbernheim ist ein Kind bei einem Fahrradunfall am Freitagabend schwer verletzt worden. Ein Siebenjähriger war mit seinem Rad eine steile Straße heruntergefahren. Dabei erhöhte sich seine Geschwindigkeit so stark, dass er trotz Bremsversuchen nicht mehr zum Stehen kam.

Der Junge krachte schließlich seitlich ein ein Auto, das Vorfahrt hatte. Dabei zog sich das Kind schwere Verletzungen zu - die Polizei spricht von Schwellungen an der Schläfe und Quentschungen an den Oberschenkeln.

Kurz nach dem Unfall waren auch die Eltern des Kindes am Unfallort und konnten ihn ins Krankenhaus begleiten.

Mehr aus Lokales