Anzeige

Mainfranken: 200 Euro Finanzspritze läuft Ende September aus

26.09.2023, 05:00 Uhr in Lokales
Geld für Energiekosten
Foto: Funkhaus Würzburg

Studierende und Fachschüler bekommen 200 Euro Unterstützung vom Staat und das steuerfrei: Die Energiepauschale „Einmalzahlung200“ können Sie noch bis Ende September beantragen. Das Geld ist zur Entlastung für die stark gestiegenen Energiepreise gedacht.

​Berechtigt sind in Unterfranken über 48.000 Studierende und Fachschüler. Laut Staatsregierung wurden bis Anfang September fast 41.000 Anträge bewilligt. Das sind rund 85 Prozent.

​Das Geld kann auf der Antragsplattform „Einmalzahlung200.de“ beantragt werden. Berechtigt sind alle, die zum 1. Dezember 2022 an einer Hochschule oder einer Fachschule eingeschrieben waren und in Deutschland wohnen.

​Die Studierenden und Fachschüler müssen dann online ihre Identität nachweisen.

Mehr aus Lokales