Anzeige

Mainfranken: Ab 11. Oktober keine kostenlosen Corona-Tests mehr - Testpflicht ab Inzidenz 35

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Corona Covid Testen Teststäbchen
Foto: unsplash.com

Ab 11. Oktober gibt es wohl keine kostenlosen Corona-Tests mehr. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeskanzlerin Merkel Medienberichten zufolge bei ihrer Konferenz am Dienstag beschlossen. Ausnahmen gelten für Menschen, die sich nicht impfen lassen können - beispielsweise Schwangere. Demnach kommt außerdem eine Testpflicht für Innenräume ab einer Sieben-Tage-Inzidenz von 35. Sie gilt nicht für Geimpfte und Genesene. Die Tests müssen unter anderem bei Veranstaltungen in Innenräumen vorgelegt werden, aber auch in Restaurants, Kirchen, Fitnessstudios, beim Friseur oder in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Am Arbeitsplatz soll es aber kostenlose Tests geben. Unterdessen soll die Corona-Notlage über den 30. September hinaus um drei Monate verlängert werden. Der Bundestag muss in seiner Sitzung am 11. September zustimmen.