Anzeige

Mainfranken: Ämter werden digitaler

vor 2 Monaten in Lokales
Digitales Amt Wuerzburg Foto Bayerisches Staatsministerium fuer Digitales

„Nicht die Bürgerinnen und Bürger sollen laufen, sondern die Daten“ – die Verwaltung in Stadt und Landkreis Würzburg wird immer digitaler. Beide Behörden haben jetzt das Prädikat „Digitales Amt“ vom Bayerische Digitalministerium bekommen. Das zeigt die Servicefreundlichkeit einer Kommune, weil sie viele Dinge online erledigen lässt. Dazu gehören zum Beispiel das Reservieren eines Wunschkennzeichens, Parkausweise für Behinderte oder eine Meldebescheinigung.

Auch die Stadt Lohr wird digitaler und bekommt nächsten Monat einen Förderbescheid dafür überreicht. Eltern können nämlich mit einem Online-Tool ihren Nachwuchs für die Kita anmelden. Das erleichtert den Eltern, Trägern und der Stadt die Vergabe der Plätze.