Anzeige

Mainfranken: Aktuelle Corona-Lage

vor einem Monat in Lokales
Das Coronavirus Corona als Darstellung (grün) im Vordergrund das Virus im Hintergrund ein DNA-Strang
Symbolbild: pixabay.com

Die Corona-Lage in der Region bleibt auch an diesem Samstag angespannt. Zwar hat die Zahl der Neuinfizierten in Mainfranken mit 278 den tiefsten Stand an einem Samstag seit drei Wochen erreicht. Allerdings hat das Virus in der Region am Freitag sechs Menschenleben gefordert: Zwei in der Stadt Würzburg, eines im Landkreis Kitzingen, zwei im Landkreis Schweinfurt und ein weiteres in der Stadt Schweinfurt.