Anzeige

Mainfranken: Arbeitslosenquote auf Vor-Pandemie-Niveau

vor 14 Tagen in Lokales
Logo Agentur für Arbeit Arbeitsagentur
Foto: Funkhaus Würzburg

6560 – so viele Menschen sind aktuell in Mainfranken ohne Job. Das geht aus dem am Dienstag veröffentlichten Arbeitsmarktbericht hervor. Das sind 80 Menschen mehr als im November, aber knapp ein Viertel weniger als im Vorjahr.

Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 2,2 %. Das ist die gleiche Quote wie im Dezember 2019, dem letzten Jahr vor Beginn der Pandemie. Auswirkungen der Omikron-Variante auf den Arbeitsmarkt zeigen sich derzeit noch nicht, könnten aber mit Verzögerung noch folgen.

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der jüngeren Arbeitslosen unter 25 in Mainfranken um knapp ein Drittel gesunken. Die Ausländerarbeitslosigkeit ist in dem Zeitraum um 26 Prozent zurückgegangen.