Anzeige

Mainfranken: Drei Neujahrbabys in der Region

01.01.2024, 12:27 Uhr in Lokales
Babyschuhe werden oft zur Geburt geschenkt
Foto: Pixabay.com

Fast pünktlich zum neuen Jahr ist die kleine Annika um 0:36 Uhr in der Uniklinik (UKW) in Würzburg auf die Welt gekommen – sie war das erste Neujahrsbaby 2024 in der Region. Zwischen drei und vier Uhr erblickten dann auch zwei weitere Babys das Licht der Welt im Klinikum Würzburg Mitte (KWM) und in der Klinik Kitzinger Land.

Geburtenbilanz 2023

In Mainfranken sind 2023 insgesamt 4.844 Kinder zur Welt gekommen. Das ergeben die Geburtenzahlen der Uniklinik Würzburg, des Klinikums Würzburg Mitte und der Klinik Kitzinger Land zusammen.

Mit 2.257 Entbindungen landet das KWM, knapp vor der Uniklinik mit 2.052 Entbindungen. Die Uniklinik wird aber offenbar häufiger für Mehrlingsgeburten gewählt: Dort gab es 80 Zwillings- und zwei Drillingsgeburten und sogar eine Vierlingsgeburt, am Klinikum Mitte waren es 30 Zwillingsgeburten.

An der Klinik Kitzinger Land wurden letztes Jahr 418 Kinder geboren.

Mehr aus Lokales