Anzeige

Mainfranken: Erste Besucherbilanz der Freibäder

26.08.2023, 18:01 Uhr in Lokales
Das ist das Freibad Thüngersheim
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Freibäder in Mainfranken sind noch ein paar Wochen geöffnet, derweil gibt es schon vorläufige Besucherzahlen dieser Saison.

Die Freibäder in Thüngersheim und Reichenberg konnten jeweils 10.000 Besucher begrüßen. Ins Geisbergbad in Veitshöchheim sind bis jetzt 75.000 Menschen gekommen, im letzten Jahr waren es 104.000. Auch das Dallenbergbad in Würzburg hat in diesem Jahr weniger Besucher: 93.000 Menschen waren bisher dort, 2022 waren es über 40.000 mehr.

Das Freibad in Karlstadt hat am Mittwoch die 100.000. Besucherin verzeichnet.

Die Freibadbetreiber sind zufrieden mit diesen Zahlen und sprechen von einer guten Saison. Die geringeren Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr kämen zustande, weil die Freibäder im Mai aufgrund kühler Witterung erst später in die Saison starten konnten.

Mehr aus Lokales