Anzeige

Mainfranken: Erster Wein des Jahrgangs 2021 im Handel

vor 19 Tagen in Lokales
Ein Weinberg mit Panorama im Frühling
Foto: Funkhaus Würzburg

Den ersten Wein des Jahrgangs 2021 gibt es seit Mittwoch zu kaufen. Die „Jungen Frank’n“ der Winzergemeinschaft Franken eG (GWF) sind traditionell die ersten verkauften Weine. Üblicherweise werden sie mit einer kostenlosen Verkostung am Würzburger Vierröhrenbrunnen vorgestellt. Wie im Vorjahr auch, fällt diese 2021 aus.

Nach gemäßigten Temperaturen und viel Niederschlag fand die Weinlese in Franken dieses Jahr deutlich später als sonst statt. Die GWF freut sich über einen fruchtigen Jahrgang und eine „normale Ernte“. 2020 mussten die Winzer mit dem historisch kleinsten Ertrag der vergangenen 35 Jahre Vorlieb nehmen.