Anzeige

Mainfranken: Letzter Tag – Bewerbungsphase um Fränkische Weinkrone geht zu Ende

18.01.2024, 16:15 Uhr in Lokales
Fraenkische Weinkrone
Foto: Klosterschmiede Münsterschwarzach

​​Der Countdown läuft – nur noch bis Donnerstag, 24 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit sich für das Amt der Fränkischen Weinkönigin oder des Weinkönigs zu bewerben. Zwar gibt es in Mainfranken seit Jahren schon in einzelnen Orten Weinprinzen, für die Fränkische Krone hat sich bisher aber noch keiner beworben.

​Grundsätzlich müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein: die Bewerber benötigen Fachwissen rund um das Thema Frankenwein. Außerdem müssen sie mindestens 18 Jahre alt und unverheiratet sein, zusätzlich einen Führerschein der Klasse B mitbringen. Wie viele Bewerbungen in diesem Jahr eingegangen sind, das will der Fränkische Weinbauverband am Freitag veröffentlichen.

​Bis zur Wahl einer neuen Fränkischen Weinkönigin wird das Fränkische Weinland noch von den beiden Weinprinzessinnen vertreten, denn: Die fränkische Weinkönigin Eva Brockmann wurde Ende September zur Deutschen Weinkönigin gewählt.​

Mehr aus Lokales