Anzeige

Mainfranken: Neue Corona-Höchststände in der Region

Topnews
vor 3 Monaten in Lokales
Corona Symbolbild Blau
Foto: pixelio.de

Auch am Dienstag kennen die Corona-Zahlen in Mainfranken nur eine Richtung: Weiter nach oben. Als dritte Region hat der Landkreis Würzburg bei der Inzidenz die 1000-er Marke durchbrochen. In der Stadt Würzburg und in der Stadt Schweinfurt liegt der Wert inzwischen über 1.100. Auch die anderen mainfränkischen Landkreise melden Höchststände. Kitzingen über 900 und Main-Spessart über 800.