Anzeige

Mainfranken: Vorbereitungen für Adventsbeleuchtung laufen

vor 17 Tagen in Lokales
Weihnachtsdekorationen Wuerzburg an der Schustergasse 15
Foto: Funkhaus Würzburg

Start frei für „Lichterglanz“ & Co. – Die Arbeiten zur Advents-Beleuchtung in den mainfränkischen Städten haben bereits teilweise begonnen. So sind beispielsweise die Bauhöfe in Ochsenfurt und Marktheidenfeld seit dieser Woche dabei, Lichterketten in den Altstädten aufzuhängen.

In Würzburg werden ab Montag die Weihnachtsbäume in der Stadt aufgestellt, den Auftakt macht am Vormittag der große Weihnachtsbaum auf den Marktplatz. Auch in Volkach sollen ab kommendem Montag Weihnachtsbäume aufgestellt und die Innenstadt geschmückt werden.

Als letztes starten die Arbeiten in der Stadt Würzburg: Hier beginnen laut dem Stadtmarketing "Würzburg macht Spaß" die Arbeiten erst übernächste Woche: Innerhalb von zwei Tagen werden die Masten aufgestellt, an denen dann die weihnachtliche Deko mit knapp 50.000 Glühbirnen angebracht wird.