Anzeige

Margetshöchheim: Bürgerentscheid „Streuobstzentrum“ am Sonntag

vor einem Monat in Lokales
Eine Streuobstwiese mit Bäumen
Foto: pixabay.com

Obstwiese oder Bürogebäude inklusive Erlebniszentrum? Diese Frage entscheidet sich am Sonntag in Margetshöchheim. Dort kommt es zu einem Bürgerentscheid, der klären soll, ob die Streuobstwiese am Ortsausgang Richtung Erlabrunn erhalten bleiben soll oder ein Teil davon bebaut wird. Den kompletten Erhalt der Wiese wünscht sich ein Bürgerentscheid. Die Gemeinde selbst stellt ein Ratsbegehren dagegen. Findet das eine Mehrheit, würde auf der bisherigen Wiese ein Bürogebäude mit einem Erlebniszentrum entstehen. Dies wäre für Besucher zugänglich und würde zusätzlich der Main-Streuobst-Bienen eG einen neuen Standort bieten.