Anzeige

Marktheidenfeld: 17-Jähriger mit Nacktfotos erpresst

16.08.2023, 11:33 Uhr in Lokales
Soziale Medien werden auf einem Smartphone angzeigt
Foto: Pixabay.com

Die Polizei warnt davor intime Fotos an Unbekannte zu verschicken. Das öffnet Tür und Tor für Erpressung. Immer wieder nutzen Erpresser Nacktfotos, um ihre Opfer unter Druck zu setzen.

In einem aktuellen Fall hat es einen 17-Jährigen in Marktheidenfeld getroffen. Der war über ein soziales Netzwerk von einer vermeintlichen Frau angeschrieben worden. Nach einem Chat schickte er ihr Nacktbilder und - Videos von sich.

Kurze Zeit später wurde ihm mit der Veröffentlichung der Aufnahmen gedroht. Aus Angst übermittelte der 17-Jährige den Erpressern 200 Euro.

Diese Betrugsmasche ist nicht selten. Opfer sind meist Männer.

Mehr aus Lokales