Anzeige

Marktheidenfeld: Autofahrer ohne Kennzeichen und Führerschein unterwegs

24.08.2023, 14:00 Uhr in Lokales
Lenkrad und Handbremse in einem Auto
Foto: pixabay.com

Ein anonymes Auto ist am Mittwochabend durch Marktheidenfeld gefahren. Eine Streife der Polizei stoppte den Wagen und den 46-jährigen Fahrer.

Dabei stellten die Beamten fest, dass dem Auto nicht nur Zulassung und Kennzeichen fehlten, sondern auch, dass der Fahrer keinen Führerschein hatte.

Der musste daraufhin den Autoschlüssel abgeben und sich jetzt wohl wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, sowie das Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Mehr aus Lokales