Anzeige

Marktheidenfeld: Bürger können Stadtentwicklung online mitgestalten

vor 2 Monaten in Lokales
Computertastatur Online-Streaming
Funkhaus Würzburg

Wie könnte die Innenstadt von Marktheidenfeld aufgewertet werden? Wie soll das Mainufer aussehen? Die Stadt will bestimmte Bereiche sanieren und neu beleben – und lädt jetzt die Bürger ein, ihre Ideen einzubringen. Sie führt dazu bis Anfang August zusammen mit einem Architekturbüro eine digitale Bürgerbefragung durch. Dafür steht die Online-Plattform „ePin“ zur Verfügung. Sie ist unter www.marktheidenfeld.e-pin.eu für alle Bürger geöffnet. Die Menschen können dort ihr Wissen um den Ort und auch ihre Wünsche einbringen. So können zum Beispiel Ideen direkt in einen Stadtplan eingetragen und von Mitbürgern verfolgt und kommentiert werden.

Wer Lust hat kann sich außerdem an drei Arbeitskreisen beteiligen. Diese drehen sich um die Themenbereiche „Altstadtsanierung“, „Mainufergestaltung“ und „Innenentwicklung“.