Anzeige

Marktheidenfeld: kostenlose Obsternte für alle

vor 20 Tagen in Lokales
Ein Obstbaum in Marktheidenfeld
Foto: Sebastian Schmitt

Frisches Obst selber ernten – das ist ab sofort in Marktheidenfeld möglich. Bürger können kostenlos reifes Obst von städtischen Bäumen pflücken. Die entsprechenden Bäume sind mit einem gelben Band um den Stamm gekennzeichnet. Die Stadt beteiligt sich damit an der Aktion „Gelbes Band – Ernte erwünscht“ des Kreisverbands für Gartenbau und Landespflege Main-Spessart.

An folgenden fünf Standorte stehen die Bäume:

- Lebendige Gärten am Jugendzentrum Mainhaus

- Kammerwiese am Südring

- Udo-Lermann-Straße hinter dem Hagebaumarkt

- Stadtteil Altfeld Am Trieb in der Nähe des Sportplatzes

- Stadtteil Zimmern am Main-Spielplatz