Anzeige

Marktsteft: Einbrecher läutet Kirchenglocken

vor 29 Tagen in Lokales
Glocke im Weihnachtsbaum
Foto: Pexels.com

Am Samstagabend ist ein bereits von der Polizei bekannter Täter in die Kirche in Marktsteft eingebrochen. Der 28-jährige Mann gelangte gegen 23:30 Uhr über einen offenstehenden Schacht in die katholische Kirche in Marktsteft. Anschließend läutete er die Kirchenglocken. Ein Zeuge entdeckte den Einbrecher und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Ob der junge Mann bloß die Kirchenglocken läuten wollte oder auch etwas aus der Kirche entwenden wollte, ist aktuell noch unklar. Eventuell wurden auch religiöse Gegenstände in der Kirche von dem 28 jährigen beschädigt.