Anzeige

Martinsheim: Telekom treibt Mobilfunk-Ausbau voran

vor einem Monat in Lokales
Ein Funkturm im Sonnenuntergang
Foto: pixabay.com

Die Einwohner von Martinsheim bei Kitzingen können sich über ein schnelleres Mobilfunknetz freuen. Das gab die Telekom jetzt bekannt. Dort wurde ein neuer Mobilfunkstandort eingerichtet. Dadurch vergrößert sich die Netz-Abdeckung und es steht mehr Brandbreite zur Vefügung. Zusätzlich verbessert sich der Handy-Empfang in den Gebäuden und entlang der Autobahn A7.


Die Telekom bietet bereits rund 99 Prozent der Bevölkerung im Landkreis Kitzingen eine schnelle Mobilfunknetzversorgung. Bis 2022 sollen neun weitere Standorte hinzukommen.