Anzeige

Meran/Lkr. Würzburg: 36-jähriger Wanderer in Südtirol tödlich verunglückt

vor 2 Monaten in Lokales
Ein Hubschrauber der Südtiroler Bergrettung
Foto: Denis Costa / HELI - Flugrettung Südtirol

Ein Wanderer aus dem Landkreis Würzburg ist in Südtirol tödlich verunglückt. Wie örtliche Medien berichten war der 36-Jährige am vergangenen Dienstag zu einer Wanderung auf den Berg Hirzer in den Sarntaler Alpen, nahe Meran, aufgebrochen. Nachdem er trotz Ankündigung bis zum Abend nicht dort angekommen war, alarmierte der Hüttenwirt die Rettung.

Eine Suchaktion noch in der Nacht brachte kein Ergebnis. Am nächsten Morgen konnten dann zunächst persönliche Gegenstände des Mannes gefunden werden. Kurz darauf wurde die Leiche des 36-Jährigen entdeckt. Er war offenbar in einer Rinne mehrere hundert Meter in die Tiefe abgestürzt.