Anzeige

München/Mainfranken: Corona-Quarantäne wird verlängert

vor 27 Tagen in Lokales
Corona Covid Testen Teststäbchen
Foto: unsplash.com

In Bayern und damit auch in Mainfranken wird die Corona-Quarantäne ab sofort verlängert. Das hat das Gesundheitsministerium bekannt gegeben. Der Grund: Die steigenden Infektionszahlen im Freistaat. Demnach können sich ungeimpfte Kontaktpersonen von Infizierten erst nach sieben Tagen freitesten, sofern bis dahin keine Symptome aufgetreten sind – bislang war das nach fünf Tagen möglich.

Auch für vollständig Genesene und Geimpfte ändert sich etwas: Wer mittels PCR-Test positiv auf das Virus getestet wurde, kann sich ebenfalls erst nach sieben Tagen freitesten – sofern keine Corona-typischen Krankheitszeichen aufgetreten sind.