Anzeige

Neuendorf/ Main-Spessart: Brummifahrer deutlich zu schnell unterwegs

vor 3 Monaten in Lokales
Polizeiauto vorne A3 STOP

Den richtigen Riecher haben Beamte der Lohrer Polizei am Freitagmorgen bei einer LKW-Kontrolle auf der B26 gehabt. Die Streife zog einen Brummi auf Höhe Neuendorf aus dem Verkehr. Dabei stellten die Beamten anhand des Kontrollgeräts fest, dass der 57-jährige Fahrer statt mit 60 km/h mit fast 90 Sachen unterwegs gewesen war. Den Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld von 175 Euro, sowie ein Punkt in Flensburg.