Anzeige

Obernbreit: Raubüberfall auf Supermarkt

Topnews
11.12.2023, 17:16 Uhr in Lokales
Polizei Hubschrauber über Wald
Foto: Bundespolizei

Ein bislang unbekannter Täter hat am frühen Nachmittag einen Supermarkt in Obernbreit im Kreis Kitzingen überfallen. Eine Großfahndung nach dem Täter blieb ohne Erfolg, obwohl auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde.

Gegen 13 Uhr 40 hatte der Unbekannte die Diska-Filiale in der Marktbreiter Straße ausgeraubt. Der Täter bedrohte den Kassier verbal und ließ sich die Tageseinnahmen geben, eine niedrige vierstellige Summe.

Anschließend flüchtete der Täter über eine kleine Fußgängerbrücke in Richtung Winterseitenweg und weiter in Richtung Bahnhof.

Der Unbekannte war etwa einen Meter 70 groß und 25 Jahre alt. Er trug einen grünen Parka, schwarze Hose, beige Wollmütze, neongelbe Handschuhe und war mit einem schwarzen Schal vermummt.

Die Polizei bittet außerdem auf Hinweise zu diesen Fragen:

  • Wer hat zur fraglichen Zeit oder auch im Vorfeld und nach der Tat Beobachtungen gemacht, die mit dem Raub in Zusammenhang stehen könnten?
  • Wer hat eine Person gesehen oder kann Hinweise auf Personen geben, auf diese die vorgenannte Beschreibung zutreffen könnte?
  • Wem ist im Winterseitenweg in Fahrtrichtung Gymnasium ein roter Kleinwagen, möglicherweise ein Peugeot, zur Tatzeit aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Geschehen geben?

Mehr aus Lokales