Anzeige

Ochsenfurt: Müllauto rammt Unterführung

01.02.2024, 13:04 Uhr in Lokales
Eine Polizeiabsperrung
Foto: pixabay.com

Mit seinem Müllauto hat am Mittwoch ein 55 Jahre alter Mann eine Bahnunterführung in Ochsenfurt gerammt. Dort dürfen maximal Autos mit einer Höhe von drei Metern 10 durchfahren, Der 55-Jährige versuchte es mit seinem deutlich höheren Müllauto trotzdem – und krachte gegen die Brücke. Die wurde nur leicht beschädigt – am Müllauto entstand mindestens 25.000 Euro Schaden.

Mehr aus Lokales