Anzeige

Ochsenfurt: Zuckerrübenkampagne startet mit hohen Erwartungen

vor 27 Tagen in Lokales
Zuckerrüben werden geerntet
Foto: pixabay.com

Der viele Regen im Juni und Juli hat für beste Voraussetzungen für die Zuckerrübenernte gesorgt. In dieser Woche haben die Zuckerrübenbauern in der Region mit der Ernte begonnen, freut sich der Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer (VSZ). Die Rüben werden zur Verarbeitung in die Zuckerfabrik nach Ochsenfurt gebracht. Auf den Straßen kann es also in den kommenden Wochen immer wieder zu Behinderungen durch Rübenlaster oder -traktoren kommen.
Der Ertrag für diese Ernte wird auf 84 Tonnen pro Hektar geschätzt. Damit wäre der Ertrag ganze zehn Tonnen höher als im Schnitt der letzten fünf Jahren und sogar 14 Tonnen über dem Vorjahresertrag. Bei den letzten Kampagnen hatten die Rüben mit den Hitzesommern zu kämpfen, dieses Jahr sei das Wachstum deutlich besser ausgefallen – auch weil es immer wieder ausreichend geregnet hat.