Anzeige

Prosselsheim: Asylbewerber durch Stiche in Lebensgefahr

Topnews
vor 24 Tagen in Lokales
Rettungsdienst Sanitäter Fahrzeug Heckklappe geschlossen
Foto: pixabay.com

Bei einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Prosselsheim soll ein 32-Jähriger auf einen anderen Bewohner eingestochen haben. Das Opfer wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Zu der Tat war es am Sonntagabend gekommen, offenbar war ein Streit zwischen den beiden Männern eskaliert. Die Hintergründe sind dabei noch unklar. Das Opfer wurde vom Rettungsdienst versorgt und ist mittlerweile nicht mehr in Lebensgefahr. Der Angreifer sitzt inzwischen in U-Haft.