Anzeige

Retzbach: 80-Jähriger bringt sein Auto zum Umkippen

20.05.2023, 09:31 Uhr in Lokales
Rettungsdienst Sanitäter Fahrzeug Heckklappe geschlossen
Foto: pixabay.com

Kurioser Unfall am Freitagvormittag in Retzbach: Ein 80 Jahre alter Mann hat dabei sein Auto zum Umkippen gebracht, seine Frau erlitt mittelschwere Verletzungen an Rücken und Becken.

Der Senior hatten sein Auto in der Oberen Hauptstraße rückwärts ausparken wollen, dabei rutschte er offenbar mit seinem Fuß ab und gab so Vollgas. Der Wagen schoss quer über die Straße in eine gegenüberliegend Hofeinfahrt, dabei kippte das Auto auf die Fahrerseite.

Weil seine Frau auf dem Beifahrersitz noch nicht angeschnallt war, stürzte sie dabei auf die Fahrerseite. Als Passanten das Auto wieder auf die Räder stellten, brach die Seitenscheibe, die Frau stürzte auf den Gehweg. Dabei wurde sie mittelschwer verletzt, der 80-Jährige hatte leichte Verletzungen.

Der Schaden durch den Unfall liegt bei rund 1.500 Euro, das Auto des Mannes hatte nur noch Schrottwert.

Mehr aus Lokales