Anzeige

Retzbach/B27: Frau nach Unfall lebensbedrohlich verletzt

vor 2 Monaten in Lokales
Ein Arzt im weißen Kittel mit Stethoskop und vielen Kulis
Foto: Pixabay.com

Bei einem schweren Unfall auf der B 27 bei Retzbach ist am Dienstagvormittag eine 65-jährige Frau lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau hatte an der Ampelkreuzung offenbar die Vorfahrt eines Klein-LKW missachtet, der auf der B 27 fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß, dabei erlitt die Frau lebensgefährliche Verletzungen. Die Ampel an der B 27 war in Folge des schweren Gewitters seit der vergangenen Nacht ausgefallen.