Anzeige

Rimpar: Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

vor 11 Tagen in Lokales
Polizeiauto Scheinwerfer vorne A5
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein 55-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag bei Rimpar ums Leben gekommen. Er war in Richtung Würzburg von der Ortsdurchfahrt abgekommen. Sein Wagen überschlug sich mehrfach und kam über zehn Meter von der Straße entfernt in der Pleichach zum Stehen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 55-Jährigen feststellen. Offenbar hatte er kurz zuvor schon eine Hausfassade gestreift. Möglicherweise könnte ein medizinisches Problem den Unfall ausgelöst haben.