Anzeige

Rimparer Wölfe: Letzte beide Saisonspiele daheim wieder vor Fans

vor 3 Monaten in Lokales
1607271980rimparer wrlfe foto djk rimpar wrlfe gmbh

Die Rimparer Wölfe stehen vor den letzten beiden Heimspielen der Saison - und dürfen diese jetzt wieder vor Zuschauern bestreiten. Am Dienstag müssen die Handballer gegen Wilhelmshaven ran, am 19. Juni dann gegen den TuS N.-Lübbecke.

Voraussetzung für das Spiel vor Publikum: Die Inzidenz in Würzburg muss weiter unter 50 bleiben. Dann sind 600 Zuschauer zugelassen. Die Wölfe können damit allen VIP- und Dauerkartenbesitzern den Zutritt in die s.Oliver Arena gewähren. Ob für das letzte Spiel am Samstag in einer Woche zusätzlich Einzelkarten verkauft werden können, wird aktuell noch geprüft.

Die Partie am Dienstag gegen Wilhelmshaven beginnt um 20 Uhr.