Anzeige

Röttingen: Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Topnews
01.12.2023, 23:13 Uhr in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Röttingen ist am Freitagabend ein 44 Jahre alter Mann ums Leben gekommen.

Ein 19-Jähriger war zwischen Tauberrettersheim und Röttingen in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Dort prallte in das Auto eines entgegenkommenden 44 Jahre alten Mannes.

Der 44-Jährige verstarb noch am Unfallort, der 19-Jährige wurde lebensgefährlich verletzt. Seine Mitfahrer, drei 17-jährige Männer und Frauen erlitten schwere, teils lebensgefährliche Verletzungen.

Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Rettungsdienst war am Unfallort im Einsatz. Ein Sachverständiger soll nun die genaue Unfallursache ermitteln.

Mehr aus Lokales