Anzeige

Sachserhof: Zwei Felder brennen komplett ab

04.07.2023, 13:00 Uhr in Lokales
Die Feuerwehr auf einem abgebrannten Feld
Foto: Benedict Rottmann / Kreisbrandinspektion Main-Spessart

​​Am Montag haben in Sachserhof zwei Felder gebrannt. Ein 77-jähriger Landwirt war zuvor mit seinem Mähdrescher auf dem Feld unterwegs. Als er die Felder umrundet hatte bemerkte er den Brad auf der anderen Seite.

​Das Feuer breitete sich schnell auf ein zweites Feld aus. Auch wegen der Dürre und des starken Winds. Die Feuerwehr und die betroffenen Landwirte konnten die Felder schnell löschen. Der Gesamtschaden liegt bei 15.000 Euro.

​Auch in Volkach haben am Montagnachmittag zwei Felder gebrannt. Auch hier war der Landwirt vorher mit einem Mähdrescher unterwegs. ​Die Flammen hatten sich ebenfalls durch den Wind schnell ausgebreitet und mehrere tausend Euro Schaden verursacht. ​

Mehr aus Lokales