Anzeige

Schlüsselfeld: Unbekannte sprengen Geldautomaten

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Das Tastenfeld eines Bankautomaten
Foto: Pixabay.com

Die Serie von Bankautomaten-Sprengungen in der Region geht weiter. Am frühen Morgen sprengten drei Unbekannte einen Geldautomaten in Schlüsselfeld. Sie erbeuteten einen fünfstelligen Betrag, der Sachschaden liegt mit über 100.000 Euro noch höher. Erst im August hatten Unbekannte wenige Kilometer entfernt in Castell ebenfalls einen Geldautomaten gesprengt. Auch damals waren sie unmittelbar nach der Tat mit einem dunklen Audi geflüchtet.

Vieles spricht dafür, dass es sich um eine organisierte Bande handelt, die nach der Tat über die nahe gelegene Autobahn flüchtet. Die Rollen sind dabei verteilt: einer leitet das Gas in den Bankautomaten, einer beobachtet die Umgebung und der dritte Mann steuert das Fluchtauto.