Anzeige

Schweinfurt: Brüder planen Mord an einer Frau

29.12.2022, 16:30 Uhr in Lokales
Hände mit Polizei-Handschellen nach einer Festnahme zusammengehalten
Foto: Pixabay.com

​​Weil sie den Mord an einer Frau aus Schweinfurt vorbereitet haben sollen, sitzen zwei Männer jetzt in Untersuchungshaft. Am Dienstag war erneut ein Streit zwischen einem 42-Jährigen und seiner Exfrau am Telefon eskaliert. Der Mann drohte wohl mehrfach, die Mutter seines Kindes töten zu wollen. Die Frau alarmierte daraufhin die Polizei. Wenig später nahm die Polizei den 42-Jährigen und seinen 39-jährigen Bruder vorläufig fest – die beiden waren schon auf dem Weg von Duisburg nach Schweinfurt.

​Der 42-Jährige hatte ein Einhandmesser in seiner Jackentasche. Im Auto der Brüder fanden die Polizisten auch noch ein Schwert und ein Pfefferspray. Die Kripo hat jetzt die Ermittlungen übernommen.

Mehr aus Lokales