Anzeige

Schweinfurt: Zu schnell abgebogen und Unfall verursacht

20.05.2024, 12:52 Uhr in Lokales
Auto kaputt
Foto: Pixabay.com

Das zu schnelle Abbiegen eines 20-jährigen Fahrers führte am Sonntag gegen 14 Uhr zu einem Unfall und einem Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Der 20-Jährige bog mit überhöhter Geschwindigkeit von der Zehntstraße kommend in die Obere Straße ab. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf ein am rechten Straßenrand geparktes Auto auf. Dieses Fahrzeug wurde dann auf ein davor geparktes Auto geschoben.

An den drei Autos entstand insgesamt ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer sowie Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt.

Mehr aus Lokales