Anzeige

Sommerhausen: Verhaftung führt zu Drogenfund

vor einem Monat in Lokales
Polizei Inspektion nachts 1 PA
Foto: Funkhaus Würzburg

Weil er ein Bußgeld nicht bezahlt hatte, wollten Beamte der Polizei Ochsenfurt am Donnerstag einen 33-jährigen Mann festnehmen. Aus seiner Wohnung schlug ihnen Marihuana-Geruch entgegen. Der Gesuchte war nicht zuhause, dafür aber sein Mitbewohner. Bei dem fanden die Beamten einen illegalen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker. Gegen 21 Uhr tauchte dann der gesuchte 33-Jährige auf der Polizeiwache auf, um sein Bußgeld zu bezahlen und den Haftbefehl abzuwenden. Allerdings stand er unter Drogeneinfluss und war mit seinem Auto zur Dienststelle gefahren. Jetzt erwartet ihn ein neues Verfahren.