Anzeige

Stadt Würzburg: 78 zusätzliche Mülleimer an beliebten Plätzen

vor 5 Monaten in Lokales
Würzburg Blick von oben
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Stadt Würzburg reagiert auf überlaufende Abfalleimer – und hat für die Sommermonate 78 zusätzliche Mülltonnen aufgestellt. Das Müllaufkommen allein in den Grünanlagen sei letztes Jahr von 120 auf 157 Tonnen gestiegen, so eine Sprecherin der Stadt. Bereits an den ersten wärmeren Wochenenden im März wurden deswegen an beliebten Plätzen neben den normalen Abfalleimern zusätzliche Behälter platziert. Das wurde letztes Jahr auch schon gemacht, da waren es aber nur 50 Behälter und aufgestellt wurden sie erst im April.

Die Standorte der Mülleimer sind am Sanderauer Mainufer, am Kranenkai, an der Leonhard-Frank-Promenade und an den Zellerauer Mainwiesen. Die Anzahl der Müllbehälter soll bei Bedarf noch weiter angepasst werden.