Anzeige

Steinfeld: Mann verletzt sich schwer nach Sturz von Faschingswagen

11.02.2024, 10:00 Uhr in Lokales
adac rettungshubschrauber
FOTO: pixabay.com

Am Samstag ist ein 27-Jähriger in Steinfeld vom Faschingswagen gestürzt und wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Nach dem Faschingsumzug in Steinfeld feierten die Menschen noch bei der Afterparty. Ein 27-Jähriger stand dabei auf dem Faschingswagen in rund vier Metern Höhe.

Von dort aus wollte er mit einem Kollegen auf einem anderen Wagen nebenan zuprosten. Dabei lehnte er sich zu weit über die Plattform und stürzte aus vier Metern mit dem Kopf voran auf den Asphalt.

Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins nächste Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nach aktuellem Stand aber nicht.

Mehr aus Lokales