Anzeige

Tauberrettersheim: Rollerfahrer stirbt bei Unfall

Topnews
vor 29 Tagen in Lokales
Ein Polizeiauto von vorne
Foto: Funkhaus Würzburg

Nahe Tauberrettersheim ist am Donnerstagnachmittag ein Rollerfahrer mit einem Auto kollidiert. Der 57-jährige Rollerfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Nach den bisherigen Erkenntnissen war der Rollerfahrer auf der Staatsstraße von Tauberrettersheim in Richtung Schäftersheim unterwegs. Beim Versuch zu Überholen kollidierte er dabei frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Die Verletzungen des 57-Jährigen waren so schwer, dass der Notarzt nur noch seinen Tod feststellen konnte. Der Fahrer des entgegenkommenden Autos blieb unverletzt.

Die Polizei hat die Ermittlung der Unfallursache die Ermittlungen aufgenommen.