Anzeige

Thüngersheim: Förderverein für Schwimmbad gegründet

23.01.2024, 16:29 Uhr in Lokales
Das ist das Freibad Thüngersheim
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein erster Schritt zu einer möglichen General-Sanierung des Thüngersheimer Freibades ist gemacht: Am Montag hat sich der Förderverein Schwimmbad Thüngersheim mit 68 Mitgliedern gegründet. Das hat der Verein unserer Redaktion gegenüber bestätigt.

Das Freibad kommt laut Bürgermeister Michael Röhm langsam in die Jahre. Besonders die Technik könnte über kurz oder lang Probleme machen und im schlimmsten Fall ausfallen.

Bereits im vergangenen Sommer war die Gründung eines Förderverein diskutiert und geplant worden. Davon erhofft sich die Gemeinde nicht nur finanzielle, sondern auch tatkräftige Unterstützung der Thüngersheimer. So könnte der Gemeindekasse bei einer möglichen Sanierung entlastet werden.

Das Thüngersheimer Freibad besteht seit 1935 und war damit das erste Freibad im Landkreis Würzburg. Auf dem Gelände gibt es unter anderem drei Wasser-Becken, eine große Liegewiese und ein Beachvolleyball-Feld.

Es wäre das zweite Mal, dass in Thüngersheim ein Großprojekt mit Hilfe der Bürger umgesetzt wird. Auch der Bau der neuen Sporthalle wurde durch einen Förderverein unterstützt.

Mehr aus Lokales