Anzeige

Thüngersheim / Güntersleben: Verbindungsstraße bei schlechter Witterung gesperrt

vor einem Monat in Lokales
Autos auf einer verschneiten Straße
Foto: pixabay.com

Bei schlechter Witterung soll die Ortsverbindungsstraße zwischen Thüngersheim und Güntersleben auch diesen Winter wieder gesperrt werden. Wegen der steilen Steigung und der schmalen Fahrbahn ist die Strecke aus Sicherheitsgründen jeden Winter teilweise gesperrt. Viele Autofahrer nutzen diese Strecke derzeit als Ausweichstrecke der wegen des Vollausbaus gesperrten Straße zwischen Veitshöchheim und Gadheim. Die Baustelle sollte eigentlich bis Ende Dezember fertiggestellt werden, jedoch verzögern sich die Bauarbeiten auf unbestimmte Zeit. Autofahrer sind bei schlechter Witterung ab sofort auf die 20 Kilometer lange Umleitung über Rimpar und Versbach angewiesen.