Anzeige

Tokio / Rimpar: Tobias Meyer verpasst Finaleinzug knapp

vor 14 Tagen in Lokales
Tobias meyer bei den paralympics in tokyo 3
Foto: Josef Meyer

Es hat nicht sollen sein für Sportschütze Tobias Meyer aus Rimpar. Bei den Paralympics in Tokio ist er in der freien Pistole knapp am Finale und am Kampf um die Medaillen vorbeigeschrammt. Am Ende wurde er zehnter in der Qualifikation – die ersten acht ziehen ins Finale ein. Lange lag Tobias Meyer auf Finalkurs und war zwischenzeitlich sogar Erster. Ein einziger schwacher Schuss kurz vor Ende machte den Traum vom Olympischen Finale dann aber zunichte.

Es war der zweite und letzte Wettbewerb der Rimparers bei den Paralympics. Anfang der Woche war er in der Luftpistole angetreten.