Anzeige

Unterfranken: Kinderarzt zu Impfung der Fünf- bis Elfjährigen

Topnews
vor 26 Tagen in Lokales
Corona Covid Impfen Impfung Symbolbild
Foto: unsplash.com

Noch im November soll in den USA die Impfkampagne für fünf- bis elfjährige Kinder starten – die Notfallzulassung für den Impfstoff von Biontech liegt dort vor. In Deutschland dagegen werde sich die Ständige Impfkommission (STIKO) eine Impfung von Kindern in dieser Altersklasse sehr genau überlegen, so der Gerbrunner Kinderarzt Jürgen Pannenbecker. Eine schnelle Umsetzung sieht er daher nicht – realistisch könnte eine Impfung von schwer kranken Kindern dieser Altersklasse gegen Ende des Jahres sein.

Generell seien die Kinderärzte bezüglich einer Zulassung des Impfstoffes für die Altersgruppe der fünf- bis elfjährigen Kinder sehr vorsichtig. Wenn sie sich bundesweit aber dafür aussprechen, könnten Eltern auf dieses Urteil dann aber auch vertrauen.

Pannenbecker bemängelt zudem die hohe Anzahl der ungeimpften Erwachsenen in Deutschland und appelliert an deren Bereitschaft, die Impfung nachzuholen.