Anzeige

Unterfranken: Mehr Genehmigungen zum Bauen als 2020

Topnews
vor einem Monat in Lokales
Bauarbeiter auf Baustelle mit Werkzeug Holz im Hintergrund
Foto: Pixabay.com

In Unterfranken wurden in der ersten Hälfte 2021 wesentlich mehr Baugenehmigungen erteilt als zur gleichen Zeit vor einem Jahr. Das hat das Landesamt für Statistik mitgeteilt. Demnach gab es hier rund 33 Prozent mehr Genehmigungen. Es ist der höchste Anstieg aller bayerischen Regierungsbezirke. Insgesamt wurden von Januar bis Juni in ganz Bayern rund 41.000 Baugenehmigungen erteilt – das sind zehn Prozent mehr als in der ersten Hälfte des Jahres 2020.