Anzeige

Unterfranken: Reaktionen der Politiker zur K-Frage

Topnews
vor 6 Monaten in Lokales
Armin Laschet von der CDU
Foto: CDU

Die Entscheidung ist gefallen: Armin Laschet wird Kanzlerkandidat der Union. Das hat die CDU in der Nacht auf Dienstag entschieden. Die Politiker in Unterfranken gratulieren Armin Laschet, auch wenn sie sich teils einen anderen Ausgang erhofft hatten. Paul Lehrieder von der CSU aus Würzburg nimmt die Entscheidung mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf. Einerseits freue er sich, dass Markus Söder somit weiterhin Bayerns Ministerpräsident bleiben könne. Anderseits bedauere er die Entscheidung, da er Söder auch als Kanzler für sehr geeignet halte. Barbara Becker von der CSU aus Kitzingen und Manfred Ländner von der CSU aus Würzburg sind sicher, dass die Union ab sofort an einem Strang ziehen werde. Denn nur gemeinsam könnten CDU und CSU die Bundestagswahl für sich entscheiden.