Anzeige

Veitshöchheim: 2,97 Millionen Zuschauer bei "Fastnacht in Franken"

vor 3 Monaten in Lokales
1612452656br bild fastnacht in franken 2021 12

2,97 Millionen Menschen haben am Freitagabend die "Fastnacht in Franken" im Bayerischen Fernsehen gesehen. Damit hatte die Sendung einen Marktanteil vom 10,4 Prozent, meldet die Webseite quotenmeter.de. Das bedeutet, dass die Zuschauerquote der bekannten Faschingssitzung aus Veitshöchheim wieder gestiegen ist.

Im letzten Jahr hatten 2,81 Millionen Menschen zugesehen, der Spitzenwert lag 2017 bei fast 4,5 Millionen.

Am Freitagabend wurde die Aufzeichnung vom vergangenen Mittwoch ausgestrahlt. Normalerweise ist die Sitzung immer live zu sehen. Nur 2021 wurde sie wegen Corona komplett und ohne Publikum aufgezeichnet.

Aufgetreten waren bekannte Künstler und Kabarettisten wie Michl Müller oder das Duo Heißmann und Rassau oder auch Bauchredner Sebastian Reich mit Nilpferddame Amanda.

Polit-Prominenz im Publikum

Im Publikum saßen dieses Jahr 170 geladene Gäste, darunter Polit-Prominenz wie Ministerpräsident Söder, Innenminister Herrmann oder Landtagspräsidentin Ilse Aigner.