Anzeige

Veitshöchheim: Erneut gelungener Telefonbetrug

07.12.2023, 14:30 Uhr in Lokales
trickbetrug seniorin Telefon
FOTO: PIXABAY

Erneut sind Telefonbetrüger in der Region erfolgreich gewesen. Diesmal tricksten sie am Mittwoch eine 83-jährige Frau aus Veitshöchheim aus.

Am Telefon spielten sie der Seniorin vor, dass ihre Tochter am Hörer sei. Mit weinerlicher Stimme erzählte die vermeintliche Tochter, dass sie einen tödlichen Unfall verursacht hätte. Damit sie nicht ins Gefängnis kommt, müsste ihre Mutter eine Kaution zahlen.

Am Nachmittag übergab die 83-Jährige in der Würzburger Straße eine niedrige fünfstellige Summe an zwei männliche Abholer.

Die beiden werden wie folgt beschrieben:

Erster Unbekannter:

  • Circa 40 - 45 Jahre alt
  • Etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß
  • Kurze dunkelblonde Haare
  • Kräftige Statur
  • Trug helle Kleidung

Zweiter Unbekannter:

  • Rund 40 Jahre alt
  • Etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß
  • Kräftige Statur
  • Trug dunkle Kleidung

Zeugen der Übergabe werden gebeten, sich bei der Polizei unter der 0931/457-1732 zu melden.

Mehr aus Lokales