Anzeige

Veitshöchheim: Mann kommt bei Wohnungsbrand ums Leben

Topnews
vor 11 Tagen in Lokales
Das ist ein Feuerwehrauto der Würzburger Feuerwehr von vorne rechts fotografiert
Foto: Funkhaus Würzburg

Bei einem Wohnungsbrand in Veitshöchheim ist am Montagmorgen ein 93 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Warum es in der Wohnung des Mannes gebrannt hatte, ist noch unklar. Nachbarn hatten gegen 7 Uhr 30 dichten Rauch aus der Wohnung kommen sehen, auch die Rauchmelder schrillten. Versuche eines 38-Jährigen, noch in die brennende Wohnung zu gelangen, blieben erfolglos. Dabei erlitt er selbst eine Rauchvergiftung.