Anzeige

Volkach: Feuerwehreinsatz wegen brennendem LKW

vor einem Monat in Lokales
Brennender LKW in Volkach - Feuerwehr löscht
Foto: Robin Tschischka, Feuerwehr Volkach

Ein brennender LKW hat am späten Mittwochabend in Volkach einen Feuerwehreinsatz und einen Gesamtschaden von rund 60.000 Euro ausgelöst. Ein 49-jähriger Fahrer hatte in der Dimbacher Straße gerade seinen LKW entladen, als er bemerkte, dass sich an der Ladefläche am Hauptschalter Rauch entwickelte. Er versuchte noch, den Brand mit einem Feuerlöscher selbst unter Kontrolle zu bekommen – musste dann aber die Feuerwehr alarmieren. Mit insgesamt 28 Einsatzkräften rückten die Feuerwehren aus Volkach und Astheim an und löschten den Lastwagen. Auch zwei Rettungssanitäter waren vor Ort. Der Grund für den Brand ist wohl ein technischer Defekt.